Aktuelles / Wirtschaft + Tourismus

Wirtschaft und Tourismus

Die Gesellschaft für Wirtschafts- und Tourismusentwicklung im Landkreis Starnberg mbH ist die Regionalagentur für die Region. Mit ihren drei Bereichen Wirtschaftsförderung, Tourismus und Regionalmanagement fungiert die gwt als Schnittstelle zwischen Wirtschaft, Politik, Verwaltung und den BürgerInnen. Das Ziel ist es, die Region zukunftsfähig zu machen, sie finanziell auf solide Beine zu stellen und mit Blick auf Umwelt- und Landschaftsschutz behutsam zu entwickeln.

 

Wirtschaftsförderung ist eine wichtige Aufgabe für die Kommunen. Dabei geht es nicht primär um eine Ansiedlung neuer Unternehmen, sondern vor allem um gute Arbeitsbedingungen und die Infrastruktur für heimische Firmen. Nur dann bleiben diese dem Standort erhalten und ihre Gewerbesteuer ermöglicht den Gemeinden einen ausgeglichenen Haushalt.

 

Auch die Hotellerie und die Gastronomie sind ein wichtiger Bestandteil, schließlich stammen 6 % der regionalen Wertschöpfung aus dem touristischen Bereich und auch einheimische BürgerInnen profitieren beispielsweise von Fahrradwegen und den zahlreichen Ausflugsangeboten. Außerdem vertritt die gwt die Region StarnbergAmmersee bundesweit und im Ausland, übernimmt die Vermittlung von Buchungen in Hotels, Ferienwohnungen und Pensionen, informiert und berät Gäste und Ausflügler in den Tourist Informationen Starnberg, Herrsching und Dießen.

Die Wirtschaftsförderung der gwt Starnberg hat das Ziel, egal ob Handwerksbetrieb, Mittelstand, innovative Start-up oder kreative FreiberuflerInnen Unternehmen landkreisweit zu informieren, zu unterstützen und miteinander zu vernetzen. Dazu gehören einzelne Unternehmensbesuche genauso wie die Schaffung regionaler Netzwerke, Infos über staatliche Förderprogramme, Veranstaltungen oder Runde Tische zu aktuell relevanten Themen. Auch intelligente Mobilitätskonzepte sowie der Breitband- und Glasfaserausbau müssen vorangebracht werden. Außerdem engagiert sich die Wirtschaftsförderung für die Fachkräfte- und Nachwuchssicherung, begleitet expandierende Firmen bei der Flächensuche und berät bei der Entwicklung neuer Gewerbegebiete. Es geht stets darum, die Region nachhaltig zu entwickeln und das Wohl der BewohnerInnen im Blick zu haben.

 

Ebenso relevant ist auch der Blick in die Zukunft, auf neue Trends der Arbeitswelt und die Förderung der regionalen Kultur- und Kreativwirtschaft als wesentlicher Image- und Standortfaktor. All diese Aufgaben erfordern Verantwortungsbewusstsein, Flexibilität und ein Gespür für regionale Eigenheiten.

517efb333
fuckshemale.orgshemalefilm.orgtranssexualporn.org