Der gewerbepark Inning/Wörthsee wird heutigen und zukünftigen Unternehmen langfristige Perspektiven ermöglichen. Durch eine vorausschauende und qualitätvolle Planung, eine hochwertige Erschließung und Grünflächenausstattung werden wichtige Rahmenbedingungen geschaffen, die den individuellen Bedürfnissen der Unternehmen und deren Mitarbeiter Rechnung tragen können.

Einen interaktiven Ortsplan mit der Lage des Gewerbeparks erhalten Sie, wenn Sie hier oder auf das Bild klicken.

Wirtschaft und Gewerbe in Inning a. Ammersee

Die Gemeinde Inning a. Ammersee mit ihren Ortsteilen Stegen, Buch, Bachern, Schlagenhofen und Gut Arzla ist nicht nur touristisch eine Perle im Fünf-Seen-Land, sondern auch wirtschaftlich ein äußerst attraktiver Standort für Firmengründungen und Firmenansiedlungen.

Mehr als 400 Gewerbebetriebe sind hier beheimatet, einige sehr namhafte davon im Inninger Gewerbegebiet direkt an der Inninger Ausfahrt der Bundesautobahn A96.

Viele Inninger Gewerbetreibende haben sich im Gewerbeverein Blickpunkt Inning e.V. zusammengeschlossen. Anlass der Gründung im Jahr 2002 und motivierender Hintergrund des Vereins war und ist die Förderung des Zusammenwirkens der Gewerbetreibenden in Inning und allen Ortsteilen. Heute ist der Verein der Ansprechpartner für Gemeinde, Vereine, Verbände und alle Inninger Gewerbetreibenden. Eine branchenbezogene Auflistung der im Gewerbeverein organisierten Betriebe bietet die Internetpräsentation www.marktplatz-original.de

Besonders auf die Fahnen geheftet hat sich der Verein Blickpunkt Inning e.V. die Förderung und Stärkung der örtlichen Kaufkraft durch entsprechende Aktivitäten sowie die Erhöhung der allgemeinen Attraktivität von Inning durch geeignete Maßnahmen und Veranstaltungen.

Verbandsversammlung Interkommunaler Gewerbepark Inning Wörthsee

Klicken Sie hier, um die Einladung der nächsten Verbandsversammlung zu sehen.