Donnerstag, 12.01.2017
Grundsteuer 2017

Die Fälligkeit der Grundsteuer für das Jahr 2017 ist

nach § 28 Abs. 1 GrStG am 15.02., 15.05., 15.08. und 15.11. in Raten zur Zahlung fällig.

Handelt es sich um einen Kleinbetrag bis 15,- Euro, so kann die Steuer zum 15.08. des Jahres entrichtet werden.

Jahreszahler bleiben von den Zahlungsintervallen unberührt. Gegenüber dem Kalenderjahr 2016 ist keine Änderung eingetreten,

sodass auf die Erteilung von Grundsteuerbescheiden für das Jahr 2017 verzichtet wird. Die Steuer ist an den im zuletzt ergangenen

Steuerbescheid genannten Fälligkeitstagen auf ein Konto der Gemeindekasse zu überweisen.

Vielen Dank

Ihre Gemeindeverwaltung