Montag, 22.06.2015
Belegung unserer Mehrzweckhalle

Asyl Erstaufnahme

Die bestehenden Erstaufnahmelager der Regierung von Oberbayern sind überfüllt. Daher werden übergangsweise weitere Unterbringungsmöglichkeiten in den Landkreisen gesucht.

Das LRA Starnberg hat hierzu die Turnhallen im Landkreis überprüft und festgestellt, dass unsere Mehrzweckhalle geeignet ist. Unsere Mehrzweckhalle soll für einen Zeitraum von 4 bis 6 Wochen als Erstaufnahmelager für bis zu 200 Asylbewerber genutzt werden.

Kürzlich hat eine Begehung mit Vertretern des LRA, des Roten Kreuzes und  der Gemeinde stattgefunden. Es wurde u. a. festgestellt, dass ein einfacher Boden zum Schutz des neuen Schwingbodens verlegt werden muss. Dies kann wegen der Lieferzeiten nicht vor dem 7. Juli geschehen. Erst danach ist mit einer Belegung der Halle zu rechnen.

Weitere Informationen erhalten Sie  auf der Internetseite des Landkreises Starnberg unter www.lk-starnberg.de/Bürgerservice/Ausländerangelegenheiten/Asylbewerber